Sorry, Dein Browser hält sich nicht an die CSS-Standards - deswegen hast Du hier auch kein "Design", sondern nur eine weiße Seite mit schwarzem Text. Naja, immerhin kannst Du so trotzdem alles lesen ;) - Schöner wäre es aber sicherlich mit Design, also denk mal drüber nach, Dir eine neuere Version Deines Browsers zuzulegen...

S T Y L E
— B R I G H T S I T E


SVV » Selbsthilfe
Ich bin mal durchs Netz gestreift und habe alle möglichen Selbsthilfe-Tips, die ich finden konnte, zusammen getragen .. vielleicht ist ja was für Euch dabei.. Sicherlich ist es schwer, einen passenden "Ersatz" für das schneiden, kratzen, brennen, etc. zu finden, aber einen Versuch ist es allemal wert!

"Abgeschwächte" Selbstverletzung

  • Drücke Eiswürfel auf die Haut
  • Binde ein Gummiband ums Handgelenk und schnippe damit
  • Nimm eine kalte Dusche / ein kaltes Bad
  • Esse etwas scharfes/saures, zB Pepperoni oder Zitrone
  • Wenn Du Blut sehen willst: male rote Striche auf die Haut oder verwende rote Lebensmittelfarbe (am besten angewärmt)

"Ersatzwut"

  • Schmeiße ein Kissen gegen die Wand oder schlage hinein
  • Mach einen Knoten in ein Geschirr-Trockentuch und schleuder es gegen Schränke
  • Zerreiße eine Zeitung / ein altes Telefonbuch
  • Zerschneide irgendwas, zB einen Stofffetzen oder eine Plastikflasche
  • Nimm ein Bild von Dir und zerschneide es so, wie Du es bei Dir getan hättest
  • Geh' irgendwo hin, wo Dich keiner hört, und schreie

"Wellness"

  • Nimm ein langes Bad mit schönen Duftölen
  • Höre Deine Lieblingsmusik
  • Tanze durch die Wohnung
  • Mach Dir einen heißen Kakao und leg Dich mit Decke/Stofftier eingemummelt aufs Sofa
  • Wohl eher für Frauen: Lege eine Körperpflegestunde ein, mit Gesichtsmaske, Haarkur, probiere neues Make-Up aus
  • Creme Dich ein (besonders die Stellen, an denen Du Dich verletzen willst)
  • Mache Yoga / autogenes Training

Ablenkung / Beschäftigung

  • Lies ein Buch oder schaue fern
  • Besuche Freunde oder telefoniere mit ihnen (möglichst "positive" Freunde, ihr wißt, was ich meine)
  • Geh' aus, Disko, Kino, Essen, irgendwas, hauptsache, Du bist nicht alleine
  • Male ein Bild
  • Schreibe Tagebuch oder Geschichten / Gedichte
  • Surfe im Internet (bitte lustige Seiten, zB autsch.de)
  • Falls Du einen Hund hast: geh' mit ihm spazieren
  • Treibe Sport
  • Mache Musik

Sonstiges

  • Mache eine Liste mit Gründen, warum Du Dich nicht mehr selbst verletzen willst - diese kannst Du dann bei Bedarf immer wieder rausholen und lesen
  • Zerstöre den Gegenstand, mit dem Du Dich verletzt
  • Sage Dir, daß Du Dich in 15 Minuten immer noch selbst verletzen kannst. Wenn Du die 15 Minuten überstanden hast, versuche es nochmal 15 Minuten ..
All das hat nicht geholfen? Du mußt Dich trotzdem verletzen? Dann versuche, Dir eine Grenze zu setzen, die Du dann nicht überschreitest.